Gästebuch

 Pilger und Wanderer auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda oder dem Weserberglandweg.

Ferienwohnungen "Am Mönkeberg" und "Alte Leibzucht"

 

 

07. Juli 2017

Liebe Familie Sander, meine Pilgerung von Loccum nach Volkenroda führte mich nach Lüntorf. Gleich als sich die Tür öffnete strahlte mir Herzlichkeit, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft entgegen. Die unkomplizierte Beköstigung am Abend sowie das leckere Frühstück am Morgen - dafür Danke. Danke für diese herzliche Aufnahme.

Arnfinn-Torsten aus Nordhausen

01.05.2017

Liebe Fam. Sander! Leider nur eine Nacht haben wir in Ihrer schönen Ferienwohnung verbracht. Nach unserer 8. Etappe des Weser-Bergland-Weges haben wir uns hier sehr wohl gefühlt! Auch das super reichhaltige Frühstück hat uns wieder neue Kraft für den heutigen Tag gegeben! Es war herrlich bei Ihnen, dafür ganz ganz lieben Dank, bleiben Sie gesund und munter...

Herzlichst Manuela u. Lars K., Jasmin u. Fabian T., Stephanie v. F.

im April 2017

Schade.... ich muß weiter wandern! Die Wohnung, das Frühstück, die Ruhe und Sie sind unschlagbar! Danke für Ihre Gastfreundschaft!

Alles Gute für Sie, herzliche Grüße aus Hannover, Ulrike M.

23. April 2017

Liebe Familie Sander, zwei Freundinnen, unterwegs auf dem Pilgerweg zwischen Loccum und Volkenroda, haben bei Ihnen ein perfektes Quartier für die Nacht gefunden. Nach einem guten Frühstück geht es nun nach Bodenwerder. Davor werden wir noch mit Ihnen, Frau Sander, die Pilgerkirche besuchen! Danke für die Gastfreundschaft!

Aus Hannoner Silke E. und Inka D.

22.04.2017

Sehr geehrte Fam. Sander, unterwegs auf dem Pilgerweg Loccum - Volkenroda haben wir hier bei Ihnen ein super Quartier mit sofortigem Wohlfühlklima gefunden. Der warme Kachelofen und das "Taxi" haben das Quartier noch perfekter gemacht. Ganz lieben Dank für Ihre Gastfreundschaft, Ihren "Getränkemarkt" sowie das gute Sonntagsfrühstück. Eine Übernachtung hier ist zu wenig, vielleicht gibt es ein nächstes Mal auf dem Weserbergland-Wanderweg, so Gott will und wir gesund und fit bleiben. Alles Gute für Sie und zufriedene Gäste.

Fam. G. aus Heilbad Heiligenstadt/Thüringen (Eichsfeld)

28.10.2016

Liebe Familie Sander, vielen Dank für die tolle Aufnahme, Gastfreundschaft und Verköstigung sagen Ihnen die drei Wandersleute aus Berlin.

Winfried K., Kirsten W. und Gerald S.  

26. August 2016

Liebes Ehepaar Sander, Sie waren heute unsere Rettung! Auf dem Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda, hatten wir uns hoffnungslos verlaufen. Nach 6 Std. Fußmarsch bei 33 Grad im Schatten, waren wir irgendwann ziemlich geschafft. Aber nach einem Hilferuf wurden wir abgeholt und es erwartete uns eine super schöne Ferienwohnung, kühle Getränke und ein leckerer Salat zum Abendessen. Abends durften wir Ihren wunderschönen Garten genießen. Wie schön Sie es hier haben! Wir danken herzlichst für "unsere Rettung" und die tolle Gastfreundschaft. Alles erdenklich Liebe und Gute wünschen wir Ihnen.

Gott segne Sie! Antje S. und Waltraud R.

21.08.2015

Liebe Familie Sander, auf unserem Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda haben wir uns in dieser Herberge sehr wohl gefühlt. In Ihrer gemütlichen Ferienwohnung konnten wir uns gut erholen. Vielen Dank für die herzliche Begrüßung, die Führung in der Lüntorfer Kirche, das leckere und reichhaltige Frühstück, das uns den ganzen Tag stärken wird. Gestern Abend sahen wir die Sonne rot über dem Wald untergehen. Nun strahlt sie hoch am Himmel und mahnt uns zum Aufbruch. Wir wünschen Ihnen alles Gute und Gottes Segen.

Annette und Kurt B. aus Wunstorf-Luthe

23.07.2016

Liebe Familie Sander, eine Nacht war viel zu wenig! Wir kommen gerne wieder. Danke, für die nette Gastfreundschaft.

Herzlichst Birgitt H. und Margarete S. aus Stadthagen

07-07-2015

Liebe Frau Sander, lieber Herr Sander, ganz herzlichen Dank für die spontane Aufnahme in Ihrem wunderschönen Ferienhaus. Am Morgen bin ich von Hameln gepilgert, ohne zu wissen, wo ich heute Nacht schlafen würde. Das ich in einem so schönen Haus und bei Ihnen als so herzlichen Gastgeber landen würde, habe ich total nicht erwartet. Ich danke Ihnen für Ihre Gastfreundschaft und das herrliche vegane Abendessen. Nicht nur das Haus ist 4 Sterne wert, die Köchin hat mindestens ! Sterne verdient!

Renate K.

04.10.2014

Liebes Ehepaar Sander, nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigen Frühstück pilgere ich gestärkt weiter nach Bodenwerder. Ich danke Ihnen für die Gastfreundschaft und wünsche Ihnen alles Gute!

Mirjam E. aus Berlin 

12.07.2014

Liebe Fam. Sander, wir pilgern als Ehepaar von Volkenroda nach Loccum und von da aus weiter nach hause; eine Tagesetappe weiter in Petershagen an der Weser. Auf unserer Reise dürfen wir nun einmal in Ihrer wunderschönen Ferienwohnung übernachten und würden gern noch länger bleiben. Wir danken Ihnen für Ihre herzliche Aufnahme und Gastfreundschaft sowie das Aufschließen und Zeigen der schönen Kirche im Ort.

Alles Liebe von Holger und Marie S.

22. Juli 2013

Zwei müde und erschöpfte Pilger konnten hier wieder zu Kräften kommen. Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Übernachtungsmöglichkeit bei Ihnen bedanken. Nach einem sehr gutem Frühstück geht es heute weiter. Es wird wieder ein sehr heißer Tag werden, aber wir freuen uns auf den Weg.

Ganz lieben Dank und liebe Grüße Klaus und Angelika F. 

02.11.2012

Bin im Okt. mein drittes Viertel von Schönhagen nach Hameln gepilgert. Manche Abzweigungen waren auch in diese Richtung (Volkeroda-Loccum) gut beschildert manche nicht. Habe den Eindruck die Süd-Nord-Richtung ist etwas vernachlässigt. Sehr trostlos sah es von Stadtoldendorf Richtung Amelungsborn aus. Oder oberhalb von Hehlen Richtung Loccum geht der Weserwanderweg links am Wald entlang , es steht aber kein Schild, dass der Pilgerweg weiter geradeaus geht. Trotz allem, es war wieder sehr schön, besonders auch in der Fewo von Sanders in Lüntorf, Mönckebergstr. 10, ich kann den Pilgerweg nur allen empfehlen und denen herzlichen Dank sagen, die ihn pflegen.

Dieter D. 

29.10.2012

Zwei Pilgerinnen aus dem Harz konnten in Ihrer schönen Ferienwohnung wunderbar auftanken. Ganz lieben Dank für die kräftige Suppe am Abend. Es war genau das Richtige! Gestärkt ziehen wir weiter.

Vielen Dank und herzliche Grüße,  Antje W. aus dem Harz und Christina H. aus Wernigerode

Einen ganz herzlichen Dank an unsere Wirtsleute! Wir gehen zu Bett, gewärmt, gesättigt, umsorgt und überwältigt von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft (auch schon im Vorfeld!).

Der Segen Gottes sei mit Ihnen!  A. W. und S. S (die aus Schortens und umzu)

 

 

- zurück -